Jahresarchiv für 2012

Unternehmenswertbestimmung (II) – Ertragswert

Nach dem letzten Beitrag zum Substanzwert wird hier nun als ein weiteres Verfahren der Unternehmenswertbestimmung der Ertragswert vorgestellt. Er bemisst den Wert eines Unternehmens an den zukünftigen Erträgen und bildet so etwas wie einen Marktwert ab.

(mehr …)

Dienstag, den 3. Juli 2012 von Michael Häfelinger

Unternehmenswertbestimmung (I) – Substanzwert

Im Rahmen der Unternehmensberatung kommt immer wieder ein Thema auf den Tisch, das für Alt- wie Neu-Unternehmer meist ziemlich unbekanntes Terrain ist: den Wert eines Unternehmens zu bestimmen. Klassischerweise ist dies beim Kauf und Verkauf oder der Unternehmensnachfolge ein Thema, in größerem Stil natürlich auch beim Börsengang. Bei kleinen Unternehmen kommt die Unternehmenswertbestimmung auch beim Wechsel von Gesellschaftern in Betracht.

(mehr …)

Dienstag, den 12. Juni 2012 von Michael Häfelinger

Behaltensgrade und Lehrmethode – oder: Warum Coachings funktionieren

Das Thema Coaching als Wissensvermittlung muss sich immer wieder Anfeindungen erwehren – das gemeinsame Erarbeiten von Lösungen sei zu aufwendig, zu langsam, zu teuer. Beratungen im Sinne von Experten erarbeiteten Konzepten sei dagegen schlank und zielführend. Als jemend der klassisch aus der Unterenehmensberatung kommt, habe ich jedoch das Coachen als Methode kennen gelernt, um unternehmerisches Wissen effizient zu vermitteln. Die Lernpyramide von Jeanne Meister, die Lehrmethoden und ihre Behaltensgrade ordnet, liefert Argumente fürs Coachen.

(mehr …)

Mittwoch, den 2. Mai 2012 von Michael Häfelinger

Der PMBoK Guide – Gesammeltes Projektmanagement-Wissen: Die Wissensgebiete

Im ersten Beitrag zur Projektsteuerung mit den Prinzipien des “Guide to the Project Management Body of Knowledge” – kurz PMBOK Guide – habe ich die fünf Prozessgruppen vorgestellt. In diesem Beitrag geht es um die Wissensgebiete, die bei der Projektplanung entwickelt werden müssen.

(mehr …)

Montag, den 19. März 2012 von Michael Häfelinger

Der PMBoK Guide – Gesammeltes Projektmanagement-Wissen: Die Prozessgruppen

Neuartige Projekte zu managen, stellt Unternehmen immer wieder vor große organisatorische Herausforderungen. Wie gehen wir die Planung an? Wie setzen wir’s um? Wie können wir steuernd in den Prozess eingreifen? Haben wir Frühwarnsysteme? Jedes Projekt stellt dabei neue Anforderungen. Trotzdem gilt es doch auch immer die gleichen Fragen zu baentworten. Der „Guide to the Project Management Body of Knowledge“ – kurz PMBoK Guide – stellt einen solchen Rahmen zur Verfügung.

(mehr …)

Montag, den 27. Februar 2012 von Michael Häfelinger