Führungskräfte-Coaching

Kompetenzen für den eigenen Stil entwickeln

Führen heißt managen – die Aufgabe, das Team und sich selbst. An die Rolle als Führungskraft werden dabei unterschiedlichste Anforderungen gestellt: zwischen Leistungsanforderungen und Teamerfordernisse muss eine Balance gefunden werden, Anforderungen und Ergebnisse müssen nach innen und außen vertreten werden, Entscheidungen gefällt und vertreten werden.

Im Coaching entwickeln wir entlang der konkreten Aufgaben die erforderlichen fachlichen, methodischen, sozialen und persönlichen Führungs-Kompetenzen – an Ihren Stärken orientiert, um damit den eigenen Führungsstil entwickeln zu können.

Ziel des Coachings ist Sie als Führungskraft in Ihrer Situation zu stärken. Deshalb setzt das Coaching an Ihren Kompetenzen an. Aufgaben und Situation sowie Potenziale und Schwierigkeiten werden umfassend analysiert, um die richtigen Hebel ansetzen zu können. Wir erarbeiten gemeinsam Lösungen für Ihre Aufgaben und Problem, die auf Ihren Kompetenzen und dem vorhandenen Erfahrungsschatz aufbauen und die folglich mit dem bisherigen und dem spezifischen Wissen vernetzt sind.

Dazu vermittele ich Fachwissen und gebe Inputs aus meinen Erfahrungen. Sie als Führungskraft lernen, wenden an und machen so eine eigene „begleitete“ Erfahrung. Coaching ist nicht immer der schnellste Weg, aber die Lösungen sind passgenau, für Sie umsetzbar und so werden Sie nachhaltig in Ihrer Handlungskompetenz gestärkt.

Das Management-Coaching läuft vorwiegend als so genanntes „Executive Coaching“ in regelmäßigen Einzeltreffen zwischen Ihnen als Führungskraft und mir als Coach. In der Umsetzung mit den Mitarbeitern kommen dann sehr häufig Workshops als Team-Formate zum Einsatz, wobei ich über ein breites Spektrum an Methoden verfüge, die auflockernd und zielorientiert zugleich sind.