Über mich

Meine Leidenschaft

Ich liebe es, mit Menschen etwas zu unternehmen. Ich liebe es Aufgaben zu strukturieren, Pläne zu schmieden, die Dinge anzupacken. Aber eben am liebsten mit anderen zusammen. Das bedeutet zu klären, wer was übernimmt und wie die Puzzleteile nachher zusammen passen. Das wiederum bedeutet in allererster Linie sich abzustimmen und viel zu reden. Und das bitte mit Fokus, Zuversicht und Humor, damit sich Erfolg und Spaß einstellen.

Mein Anspruch

Mein Ziel ist Unternehmer und Unternehmen zu stärken. Ich begleite seit 2000 bei der Geschäftsentwicklung, bei der Entwicklung der Unternehmerpersönlichkeit, bei unternehmerischen Entscheidungen als “professioneller guter Freund”. Ich bin Ihrer Sache verpflichtet, bringe meine Erfahrung aus über 300 Beratungen ein, unterstütze und kritisiere Sie, wir eröffnen Chancen und bedenken Risiken und entwickeln die Grundlagen für Ihre Entscheidungen – immer mit dem nötigen Schuss Humor. Viele langfristige Kundenbeziehungen beweisen mir ihr großes Vertrauen.

Mein Hintergrund

Ich bin Diplom-Kaufmann, Diplom-Soziologe und Magister Public Health. Als Betriebswirt liegt mir daran, die Prozesse und damit die Ergebnisse zu verbessern. Der Soziologe in mir betrachtet das Unternehmen als soziales System. In der Kombination erarbeite ich damit Lösungen, die an harten wie weichen Faktoren ansetzt, damit die Menschen im Unternehmen gemeinsam besser an ihrer Aufgabe arbeiten können.

Was gibt es noch über mich zu sagen?

Unternehmerisches Handeln bedeutet für mich Engagement und Verantwortung zu übernehmen – auch auf gesellschaftlicher Ebene. Deshalb engagiere ich mich ehrenamtlich bei Kreuzbergs größtem Verein BSC Eintracht/Südring als 1. Vorsitzender für ein friedlicher Miteinander beim Sport und gegen Gewalt und Rassismus.