Kommunikation und Kooperation

Autor: Michael Häfelinger
Veröffentlicht am: 18. Januar 2020
Kategorie: Kommunikation, Kooperation

Kommunikation und Kooperation hängen eng zusammen. Nicht nur der berühmte Ton macht die Musik, auch die Haltung gegenüber den Menschen im Unternehmen bestimmen über Erfolg oder Misserfolg. Im wesentlichen lassen sich die interne und externe Orienterung unterscheiden, im Sinne einer Corporate Identity sollten sie aber gemeinsam gedacht werden.

Themen

Menschen und Strukturen im Unternehmen

Die zentrale Aufgabe eines Unternehmens ist es, sich (möglichst realistische) Ziele zu setzen und dann dafür zu sorgen, dass diese erreicht werden. Im Fokus meiner Beratungen steht die zielorientierte Zusammenarbeit im Unternehmen, die neben Strukturen und Prozessen maßgeblich von der Kommunikation abhängt.

Damit die Menschen im Unternehmen gemeinsam besser an ihrer Aufgabe arbeiten können, analysiere ich die Wechselwirkungen der Menschen mit ihren Strukturen und erarbeite für das „Soziale System Unternehmen“ Lösungen, die an harten wie weichen Faktoren ansetzt.

Typische Fragen sind hier:

  • Wie stärken wir Führungskräfte und Teams?
  • Wie motivieren wir die Mitarbeiter?
  • Wie gestalten wir Veränderungsprozesse?
  • Wie kommunizieren wir die Unternehmensstrategie?
  • Wie verbessern wir unsere Zusammenarbeit?
  • Wie bekommen wir Konflikte in den Griff?

Markt und Marke

nternehmen produzieren oder bieten Dienstleistungen auf Märkten an. Dreh- und Angelpunkt der Vermarktung ist der Nutzen für die Menschen oder Unternehmen, die das Angebot nachfragen sollen. Die „wirklichen“ Bedürfnisse der Kunden zu kennen ist deshalb ein Schlüssel für den Erfolg. In meinen Marktanalysen setze ich vielfältige und erprobte Verfahren ein, um die faktischen und emotionalen Handlungsfaktoren zu ermitteln.

Mit dem Wohl der Kunden im Auge legen wir gemeinsam den Grundstein für die Positionierung der Marke und der daraus abgeleiteten Kommunikation für Produkt und Unternehmen. In einem ausgearbeiteten und erprobten Prozess werden die Punkte herausgearbeitet, mit denen sich Ihr Unternehmen auf dem Markt positionieren und von seinen Konkurrenten nachhaltig abheben kann.

Typische Fragen sind hier:

  • Was macht unser Unternehmen als Marke im Kern aus?
  • Mit welchem Alleinstellungsmerkmal positionieren wir uns auf dem Markt?
  • Welchen Nutzen ziehen Kunden aus unserem Produkt oder Dienstleistung?
  • Welche Marktchancen hat unser Angebot?
  • Wie können wir unsere Akquise zielgerichtet gestalten?

Vorgehen

Bei der Beratung steht das gemeinsame Erarbeiten und der Input als Experte im Vordergrund. Ich stehe Ihnen als externem Sachverstand und motivierender Unterstützer zur Verfügung. Wir entwickeln gemeinsam für Sie und Ihre Aufgabe Handlungsempfehlungen und ich begleite Sie bei der Umsetzung.

Mein Anspruch ist, für Ihr Unternehmen passgenaue Lösungen zu erarbeiten. Dabei bin ich mehr an nachhaltiger Wirkung als an schnellem Erfolg interessiert. Für mich ist deshalb eine fundierte Analyse von Markt und Unternehmen die Basis jeden Erfolg versprechenden Konzepts. Dennoch wird der Erfolg eines Konzepts am Ergebnis der konkret umgesetzten Maßnahmen gemessen. Und nur wenn über Potenziale und Defizite offen gesprochen wird, ist eine weitere Verbesserung möglich. Diesen Prozess veranschaulicht mein nebenstehender “Action Cycle”, der als zentrale Idee meiner Beratung auch Eingang in mein Logo gefunden hat.

Ergebnis

Im Ergebnis erhalten Sie Analysen von Situationen, eine Bewertung von Handlungsalternativen für Ihre Situation und Empfehlungen zum Vorgehen. Diese werden als Dokumentation festgehalten, ggf. zu Expertisen verdichtet, für die Vermittlung als Präsentation und Vorträge ausgearbeitet, als Ausarbeitungen umgesetzt und/oder in Workshops für Klein- bis Großgruppen vermittelt.

In der Umsetzung begleite ich Geschäftsführung, Führungskräfte oder Teams und evaluiere sowohl Prozesse als auch Ergebnisse.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.