Archiv der Kategorie ‘Organisationsentwicklung’

Nachhaltige Teamentwicklung

Effektive und innovative Teamarbeit gelingt in den seltensten Fällen von alleine. Professionelle Beziehungen müssen gestaltet werden, um die Potentiale Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Team optimal zu entfalten und damit Aufgaben und Ziele erfolgreich umzusetzen. Dabei gilt es die Vielfalt an Kompetenzen, Meinungen, Stimmungen, Ambivalenzen und Interessen im Team zu integrieren.

(mehr …)

Dienstag, den 12. November 2019 von Michael Häfelinger

Kommunikationsorientiertes Change Management

In einer Welt voll schnellen Wandels ergeben sich laufend neue Chancen und Schwierigkeiten. Deshalb sind Unternehmen regelmäßig in der Situation, durch Veränderungen auf äußere und innere Chancen und Risiken zu reagieren. Erfolgreiches Change Management ist aber nur möglich, wenn man die Betroffenen mitnimmt, einbezieht oder besser noch, Neues mit ihnen zusammen entwickelt.

(mehr …)

Dienstag, den 12. November 2019 von Michael Häfelinger

Organisation spontaner Projektteams

In der Arbeitswelt lässt sich seit einigen Jahren ein Rückzug der Institution „Organisation“ zugunsten einer projektorientierten Arbeitsweise beobachten. Entsprechend ist es Trend, dass immer mehr Teams entstehen, die sich projektbezogen bilden oder gebildet werden und nach dem Abschluss des Projekts wieder zerfallen – diese nennen wir „spontane Projektteams“. Doch wie lässt sich eine Zusammenarbeit ohne Organisation organisieren?

(mehr …)

Dienstag, den 12. November 2019 von Michael Häfelinger

Dialogische Prozess- und Strukturentwicklung

Die effiziente und teamfördernde Organisation von Prozessen  und Strukturen ist eine zentrale Managementaufgabe. Viel zu häufig werden Organisationsstrukturen aber im stillen Kämmerlein der Vorstandsetagen oder dem Reißbrett der Unternehmensberatungen entwickelt, was die Belange und Potenziale der Mitarbeitenden außen vor lässt. In der zunehmend projektorientierten Entwicklung der Arbeitswelt sind die Arbeitsprozesse nicht mehr beliebig standardisierbar und eine effiziente Organisation auf Detailwissen und Engagement angewiesen.

(mehr …)

Dienstag, den 12. November 2019 von Michael Häfelinger

Agiles und systematisches Projektmanagement

Es ist einer großen Trends der Unternehmen: weg von den statischen Prozessen immer gleicher Produkte und Dienstleistungen hin zu individuell zu entwickelnden Projekten. Projektmanagement ist die Antwort auf diese Herausforderungen. Dabei unterstützen wir sie mit „klassischen“ systematischen Methoden bis hin zu agilen Organisationsformen.

(mehr …)

Dienstag, den 12. November 2019 von Michael Häfelinger

Workshop zum Wissensmanagement bei der Architektenkammer

Am 05.06.2013 veranstalte ich bei der Architektenkammer Berlin einen ganztägigen Workshop zum Thema “Wissensmanagement”. Das Seminar richtet sich vor allem an Architekten, die in Teams arbeiten und Wissen abrufen bzw. weitergeben wollen/sollen. Es ist aber auch interessant für all diejenigen, die sich mit spezifischem „Architektenwissen“ und dessen Organisation beschäftigen möchten.

(mehr …)

Mittwoch, den 21. Mai 2014 von Michael Häfelinger

Neue Mittel und längere Laufzeit für das Programm Unternehmenswert Mensch

Nachdem der Berliner Topf an Fördermitteln sich schnell geleert hat, gibt es nun neue Mittel im Programm Unternehmeneswert:Mensch. Damit lassen sich für Unternehmen mit 1 bis 250 Mitarbeitern auch umfassende Beratungen mit Michael Häfelinger zu Themen der Arbeitskraft-erhaltenden Unternehmenspolitik mit bis zu 80% fördern.

(mehr …)

Montag, den 13. Januar 2014 von Michael Häfelinger

Bausteine des Wissensmanagements

Zu den großen Herausforderungen eines Unternehmens gehört, das im Rahmen der Tätigkeit gesammelte Wissen zu filtern, aufzubereiten, zu speichern und anderen Mitarbeitern zur Verfügung zu stellen. Das Modell „Bausteine des Wissensmanagements“ von Probst et al. liefert eine gute Strukturierung dafür, worum es bei der Aufbereitung dieses „Organisationalen Wissens“ geht.

(mehr …)

Montag, den 9. Dezember 2013 von Michael Häfelinger

Michael Häfelinger im Förderprogramm Unternehmenswert:Mensch registriert

Seit neuestem bin ich im Beraterpool des Förderprogramms unternehmensWert:Mensch gelistet. Das Modellprogramm des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) unterstützt bundesweit in mehreren Modellregionen kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dabei, die personellen Anforderungen ihres Unternehmens mit professioneller Beratung aufzudecken und maßgeschneiderte personalpolitische Lösungen zu entwickeln. Diese Beratungen können mit bis zu 15 Beratertagen zu 80% bis maximal 800 Euro pro Beratertag gefördert werden. Anträge auf Förderung sollten bald gestellt werden, weil Förderzusagen nur noch bis Mai 2014 gemacht werden und die Antragstellung etwas Vorlauf bedarf.

(mehr …)

Montag, den 26. August 2013 von Michael Häfelinger

Coaches auf Klausur 2013

In der letzten Woche war es mal wieder so weit – Auszeit vom operativen Geschäft für die strategischen Überlegungen. Zwei Tage, um in Ruhe über Geschäftsideen nachzudenken, Zeit gemeinsam zu verbringen und über das Leben zu sinnieren. Können wir allen nur empfehlen!

(mehr …)

Dienstag, den 19. März 2013 von Michael Häfelinger